Laufgemeinschaft der Deutschen Ultramarathon-Vereinigung e.V.

Es handelt sich bei der Veranstaltung um ein Trainingscamp, bei dem in den Laufeinheiten der gesamte Natursteig Sieg gelaufen wird. Die Teilnehmer können die "LGU Ultralaufabzeichen" in Gold, Siilber und Bronze erhalten, wenn sie die entsprechenden Leistungen schaffen.

Je nach Fähigkeiten, verfügbarer Zeit und Motivation können die Teilnehmer entweder am ganzen Camp teilnehmen oder nur einzelne Etappen laufen. Bei den Etappen kann man auch kürzer laufen und an den Versorgungspunkten einsteigen. 

 

Freitag, 27.7.2018

14:00 Theorie & Praxis - Lauftechnik mit Stöcken und GPS-Navigation

15:00 Start der ELAN Etappe 1: Rund um Herchen (ca 23 km)

19:00 Gemeinsames Abendessen

20:30 Theorie - Erste Hilfe für Trailrunner

 

Samstag, 28.7.2018

6:30 Uhr Frühstück

7:34 Uhr Abfahrt mit dem Zug nach Siegburg, Gruppe der gemütlichen Läufer

8:00 Uhr Start der ELAN Etappe Siegburg Herchen (ca 68 km)

8:34 Uhr Abfahrt mit dem Zug nach Siegburg (Gruppe der Schnellen) oder nach Blankenberg

9:00 Uhr Start der ELAN Etappe Siegburg Herchen (ca 68 km)

9:00 Uhr Start der ELAN Etappe Blankenberg Herchen (ca 40 km)

17:00 Uhr Abend-Essen der Frühankommer und Anwesenden

19:00 Uhr Abend-Essen der Spätankommmer

 

Sonntag, 29.7.2018

6:30 Uhr Frühstück

7:23 Uhr Abfahrt mit dem Zug nach Brachbach, Gruppe der gemütlichen Läufer

ggf 8:04 Abfahrt nach Alsdorf mit 9:00 Start

8:15 Uhr Start der ELAN Etappe Brachbach Herchen (ca 111 km)

9:04 Uhr Abfahrt mit dem Zug nach Brachbach (Schnelle Läufer) oder Alsdorf

9:45 Uhr Start der ELAN Etappe Brachbach Herchen (ca 111 km)

10:00 Uhr Start der ELAN Etappe Alsdorf Herchen (ca 87 km)

10:04 Uhr Abfahrt mit dem Zug nach Wissen

10:45 Uhr Start der ELAN Etappe Wissen Herchen (ca 60 km)

ab 18:00 Abend-Essen in Kleingruppen, die ganze Nacht durch

 

Montag, 30.7.2018

8:00 Uhr Frühstück

9:30 Uhr Siegerehrung

10:00 Uhr Abreise

 

Stand: 12.04.2018