Laufgemeinschaft der Deutschen Ultramarathon-Vereinigung e.V.
Thema: Für Fortgeschrittene Schwerpunkt 24h-Lauf/Spartathlon
Ort: Bartholomä, Ostalb
Termin: Do, 13.10. ca 17 Uhr bis So, 16.10.2016 ca 14 Uhr
Teilnehmer: mindestens 15, höchstens 25
Referenten: Florian Reus, Weltmeister 24h, mehrfacher Deutscher Meister, Spartathlon-Sieger
Michael Irrgang, LG DUV-Sportwart, DLV-Trainer, 24h-WM-Teilnehmer
Inhalt: Neben anspruchsvollen Laufeinheiten und interessanten Vorträgen/Diskussionen werden wir die tollen Sportmöglichkeiten vor Ort für ein intensives Athletiktraining nutzen. Florian Reus, unser Weltmeister im 24h-Lauf, wird als Referent von seinem Training und natürlich auch von dem Weltmeisterschaftslauf berichten. Es richtet sich aber auch an ambitionierte Läufer, die im Bereich 100km besser werden wollen.
Kosten: Jeweils mit Vollpension für DUV-Mitglieder, bzw. Partner. Teilnehmende Nicht-DUV-Mitglieder zahlen 30 Euro mehr
Übernachtung im Doppelzimmer: 200 Euro
Übernachtung im Einzelzimmer: 250 Euro
Siehe auch: Allgemeinen Teilnehmebedingungen

Aufgrund vieler Nachfragen gibt es wieder ein Trainingslager der DUV für Fortgeschrittene. Dieses Trainingslager setzt das bewährte Konzept fort, dass hier die Theorie im Fokus steht. In Form von Vorträgen und Erfahrungsaustausch lernen die Teilnehmer viele Aspekte des Spitzensports kennen. Athletik-, Technik- und Tempotraining gibt es; je nach Örtlichkeiten auch in Form von Berg- oder Treppentraining.  

Dieses Trainingslager richtet sich in erster Linie an fortgeschrittene Ultraläufer, die effizient und leistungsorientiert trainieren. Schwerpunkte sind hier insbesondere das Athletiktraining (Koordination, Kraft, Technik) sowie das spezifische Training für den 24h- und 100km-Lauf. Themen wie Ernähung und Sportpsychologie runden die Veranstaltung ab.

Aber auch Teilnehmer, die einfach nur die tolle Gegend und nette Leute, insbesondere Florian Reus, kennenlernen wollen, werden ihren Spaß haben und von der Veranstaltung profitieren. Gelaufen wird meist in 2 oder 3 Leistungsgruppen, um jeden zu fordern, aber niemanden zu überfordern. Gerade bei den Sporteinheiten stehen eher der Spaß und das gemeinsame Erleben als eine hohe Belastung im Vordergrund. Bei dem Kraft- und Koordinationstraining wird es allerdings deutlich anstrengender als im Grundlagenseminar, aber auch hier liegt das Ziel eher darin, wichtige Übungen zu sehen und zu erlernen.

Zum Schwerpunktthema 24h-Lauf werden wir viele Aspekte des Trainings und der Wettkampfgestaltung diskutieren, wobei durchaus verschiedene Ansätze gleichwertig vorgestellt werden, da die Erfahrungen und die Belastbarkeit doch recht unterschiedlich sind.  

 

vortrag stu

Von erfahrenen Läufern lernen: Der mehrfache deutsche Meister im 24h-lauf und Spartathlonsieger Stu Thoms berichtete beim Trainingslager 2013 in Oberhof von seinem Spartathlonerfolg. Dieses Mal wird 24h-Weltmeister Florian Reus von seinen Erfahrungen berichten.

Untergebracht sind wir im Sport- und Bildungszentrum Bartholomä

http://www.sbz-bartholomae.org 

SBZ Aussen Bartholomae

Flyerdownload der beiden Trainingslager 2016.

Fragen oder Anmeldungen bitte formlos an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken.